Logistik-PR

Montag, 11. November 2013


Symbolische Schlüsselübergabe in Kempten
Die zur MAN Finance International GmbH gehörende EURO-Leasing GmbH und der Logistikdienstleister Dachser verstärken ihre Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Mobilitäts- und Mietlösungen für Transportunternehmer. Die Kooperation profitiert von der bundesweiten Depotstruktur der EURO-Leasing-Marke MAN Rental. Die jeweiligen Mieter können zwischen verschiedenen Laufzeit- und Kilometer-Modellen wählen und bei Mietlaufzeiten von über zwölf Monaten die Versicherung und Zulassung in Eigenregie durchführen.

Betreut werden die Dachser-Transporteure durch die jeweiligen EURO-Leasing/MAN Rental-Regionalbüros, die diese bedarfsgerecht mit MAN-Produkten im Dachser-Corporate-Design ausstatten. Dazu gehören zum Beispiel Koffer-, Planen- oder Kühlaufbauten. Dachser und EURO-Leasing blicken im Trailerbereich auf eine langjährige, erfolgreiche Zusammenarbeit zurück. Von den beiderseitigen Synergien sollen zukünftig auch die eingesetzten Subunternehmer verstärkt profitieren.

Symbolische Schlüsselübergabe

Im Rahmen des gemeinsamen Mobilitäts- und Mietkonzepts erfolgte in der Kemptener Dachser-Zentrale die symbolische Schlüsselübergabe für weitere MAN TGX 26.440 Zugmaschinen mit Euro-6-Motoren. Die 440 PS starken BDF-Multiwechsler mit XXL-Fahrerhäusern verfügen über Sicherheitspakete, MAN TipMatic-Automatikgetriebe und zeitgemäße Telematiksysteme.

Die vielseitigen Fahrzeuge sind kundengerecht für die Aufnahme von Wechselbrücken mit einer Länge von 7,15 bis 7,82 m und einer Abstellhöhe von 1120 bis 1320 mm ausgelegt. Bei einer Mietlaufzeit von mehr als 24 Monate werden die mit neuester MAN-Abgas- und Motorentechnologie ausgestatteten Fahrzeuge im typischen Dachser-Look ausgeliefert.

Dachser modifiziert und modernisiert seinen Fuhrpark ständig, um durch Verbrauchsverringerungen und reduzierte Emissionen aktiv zum Umweltschutz beizutragen. „Diese Anforderungen stellen wir an alle in unserem paneuropäischen Netzwerk eingesetzten Nutzfahrzeuge. Mit EURO-Leasing haben wir einen leistungsstarken Partner gefunden, der uns bei dieser Aufgabe kompetent unterstützt“, betont Cornelia Blenk, Dachser-Fachbereich Technik/Technischer Einkauf.

Hintergrundinformation:

Die EURO-Leasing GmbH wurde 1997 gegründet und ist eine Tochter der MAN Finance International GmbH in München. Das Unternehmen vermietet unter den beiden Marken EURO-Leasing und MAN Rental fast 13.000 Zugmaschinen, Sattelauflieger und Anhänger. Als einer der führenden europäischen Full-Service-Provider für Fuhrparkmanagement beschäftigt EURO-Leasing in ihrer Zentrale direkt an der A1 im norddeutschen Sittensen sowie in 60 deutschen Niederlassungen, Depots und Auslandstöchtern mehr als 150 Mitarbeiter.

Ausgehend von der Drehscheibe Deutschland werden gegenwärtig europaweit Vermiet- und Servicestrukturen aufgebaut. In Dänemark, Polen, Schweden sind EURO-Leasing und MAN Rental bereits etabliert und schon seit Jahren eine feste Größe. 2012 erfolgte auch der Start in Österreich. Die EURO-Leasing-Dienstleistungspalette reicht vom Neufahrzeugeinkauf über die Vermietung bis hin zur professionellen Vermarktung von Gebrauchtfahrzeugen im In- und Ausland.



Foto v.l.n.r.: Norman Eckert (Leiter Key Account Management EURO-Leasing/MAN Rental), Cornelia Blenk (Technischer Einkauf Dachser), Robert Heisig (Key Account Management EURO-Leasing/MAN Rental), Arthur Ebel (Technischer Einkauf Dachser)





<- Zurück zu: Newshub.de | Logistik-News

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreiben Sie uns gerne Ihre Meinung zu diesem Beitrag!